Sie befinden sich hier: Startseite » Produkte » Dryden Aqua für Ihren Pool » Aktives Filtermaterial

AFM - Aktives Filtermaterial

Dieses revolutionäre Filtermaterial ist weitgehend bioresistent und verhindert aktiv die Bildung von Biofilm. Die Filterfunktion wird dadurch auf Dauer wesentlich verbessert. Eine gute Koagulation und Flockung in
Verbindung mit einer AFM-Filtration kann Teile bis zu 1 micron sowie viele gelöste Stoffe ausfiltrieren. Vor allem unerwünschte Nebenreaktionsprodukte wie Trichloramin u. ä. werden eliminiert. Ein weiterer positiver Effekt ist die deutliche Reduzierung des Chlorbedarfs.

  • AFM ist bioresistent, verhindert also Bakterienbildung. Resultat: Kein Ammonium, da der Harnstoff nicht in Ammonium umgewandelt werden kann. Anorganisches Chloramin (Mono-, Di- und Trichloramin) wird somit nicht freigesetzt.
  • Die Luftqualität wird signifikant verbessert: Monochloramin wandelt sich nicht in Di- und Trichloramin, somit auch kein unangenehmer Chlorgeruch.
  • Prävention gegenüber gefährlichen Pathogenen wie Legionellen, Pseumonaden und Amöben.
  • Sichtbar klareres Wasser bereits nach 24 Stunden.
  • Einsparungen bei Oxidationsmittel bis zu 50% - abhängig von der Menge an AFM (Höhe Filterbett).
  • AFM ist Voraussetzung für den Einsatz von chlorfreien Desinfektions-Methoden.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
21 Bewertungen
74%
1
5
3.7
 

Alternatives, bioresistentes Filtermaterial.
Schützt vor Biofilm

Hinweis:

AFM ist in fast jedem herkömmlichen Sandfilter einsetzbar! Wenn Sie sich unsicher sind, ob AFM auch in Ihrem Filter verwendet werden kann, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.