Sie befinden sich hier: Startseite » 

Impressum


AQUAPOOL DEUTSCHLAND GmbH & Co. KG
Deichstraße 6
25335 Elmshorn

Geschäftsführer: Michael Gödeke
Registergericht: Amtsgericht Pinneberg
HRA 7844 PI

Sie erreichen uns:
Hotline: +49 (0)4121 - 26 13 407
Fax: +49 (0)4121 - 26 13 416

eMail: info@aquapool.de
Internet: www.aquapool.de

Vertretungsberechtigte Personen des Unternehmens: Michael Gödeke
Zuständiges Finanzamt: Elmshorn
Ust.-Id-Nr. gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE306836226
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Michael Gödeke

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der Seiten externer Links, sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Webdesign: Dorfpixel Webdesign Werbeagentur Elmshorn

Datenschutzerklärung

Der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift und Telefonnummer.

Wann und wie nutzt AQUAPOOL DEUTSCHLAND personenbezogene Daten?
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. die IP-Adresse, benutzter Browser, Seite, von der aus Sie uns besuchen und den Pfad/Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden pseudonymisiert und ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet, sie erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklung sowie für Werbezwecke. Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung zum Newsletter freiwillig mitteilen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt an von uns im Rahmen der Ausführung des Auftrags eingesetzte Dienstleister (Logistikdienstleister, Banken).

Bonitätsprüfung und Scoring
Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei den nachfolgend aufgeführten Stellen ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an diese Stellen und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die einzuräumende Zahlungsoption. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können dieser Prüfung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen. Dies kann zu Folge haben, dass wir Ihnen bestimmte Zahlungsoptionen nicht mehr anbieten können.

SCHUFA Holding AG, Kormoranenweg 5, 65201 Wiesbaden

Creditreform, Hellersbergstraße 12, 41460 Neuss

Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg


Webtracking-Tool
Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten und der wesentlichen Gründe einer bonitätsbezogenen ungünstigen Entscheidung, die Mitteilung von hierzu erhobener bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte, ihrem Zustandekommen sowie der hierzu genutzten Datenarten.

eMail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)
Wenn Sie sich gesondert zum Newsletter für unsere Produktbereiche komplettes Sortiment angemeldet haben, oder während des Bestellprozesses gesondert dem Wunsch zustimmen regelmäßig unseren Newsletter zu erhalten, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke für diese Produktbereiche genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Datensicherheit


Verwendung von Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf der AQUAPOOL-Site surfen um bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser zu speichern. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Um den Internetshop für Sie persönlich gestalten zu können und damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können benutzen wir - wie viele Webshops - Cookies. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies).

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Cookies erübrigen Ihnen z.B. bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihrer eMail-Adresse. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen wollen, können Sie die Cookie-Behandlung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers modifizieren. Meist befindet sich die Einstellungsmöglichkeit im Menü Extras unter dem Punkt Einstellungen bzw. Internetoptionen. Einige Funktionalitäten unseres Internetshops können wir Ihnen dann allerdings nicht mehr anbieten. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die Sitzungs-Cookies zugelassen werden.

Wie schützt AQUAPOOL DEUTSCHLAND Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Fragen und Mitteilungen
Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz haben oder uns eine Mitteilung zwecks Auskunft oder Löschung Ihrer Daten übersenden möchten, so nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

Datenschutzbeauftragter: Michael Gödeke
AQUAPOOL DEUTSCHLAND GmbH & Co. KG
Deichstraße 6
25335 Elmshorn
Deutschland
eMail: info@aquapool.de
Telefax: +49 (0)4121 - 2613407

Widerruf von Einwilligungen
Die von Ihnen auf unserem Internetauftritt eventuell erteilten Einwilligungen (beispielsweise für einen E-Mail-Newsletterbezug) haben wir jeweils protokolliert und gespeichert. Sie können den Inhalt jeder dieser Einwilligungen jederzeit bei uns abfragen. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an unseren oben genannten Ansprechpartner für den Datenschutz. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie erteilte Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.