Sie befinden sich hier: Startseite » Schwimmbadabdeckung

Schwimmbadabdeckung spart Energie und bares Geld

Wer sich für einen eigenen Pool entschieden hat, benötigt ebenso eine passende Schwimmbadabdeckung. Durch optimales Zubehör wird das Badevergnügen, um ein Vielfaches gesteigert. Dabei spielen Aspekte, wie zum Beispiel Sicherheit, Komfort, Sauberkeit und Energie-Einsparungen, eine entscheidende Rolle. Die Funktionsweise der Schwimmbadabdeckungen reicht von einer einfachen Folie bis hin zu Thermoabdeckungen, die über den Pool gerollt werden. Durch die Auswahl einer Rollabdeckung kann ein erheblicher Teil der Energiekosten eingespart werden und der eigene Pool ist ganzjährig nutzbar. Andernfalls würde ein erheblicher Arbeitsaufwand auf den Poolbesitzer zukommen, wenn die ersten Blätter oder Kleinteile im Pool landen.

Passendes Zubehör erhöht den Badespaß

Mit dem Pool sollte simultan die Schwimmbadabdeckung erworben werden. Hierbei unterscheiden sich zahlreiche, unterschiedliche Formen und Ausführungen, diese sind mit spezifischen Vorteilen ausgestattet, die ein Kunde für sich nutzbar macht. Soll der Pool über die kalten Monate hinweg stillgelegt werden, ist es ratsam, ein Schutznetz als Schwimmbadabdeckung auszuwählen. Dabei wird nach Beendigung der Badesaison das Netz über den Pool gelegt und an den Ecken der Schwimmbad Abdeckung faltenfrei festgemacht.

Kindersicherung verhindert Unfälle

Wenn Kinder im Sommer den Badespaß im eigenen Pool genießen, sollten diese in der kalten Saison vor Unfällen geschützt werden. Eine Poolabdeckung kann eine Gefahrenquelle darstellen. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, die einzelnen Schutzmaßnahmen vorzunehmen. Die Thermo-Schutz-Roll Schwimmbadabdeckung schützt Kinder allumfassend, denn diese Abdeckung liegt auf dem Beckenrand und wird fest und sicher fixiert. Mit einer Handkurbel kann die Abdeckung geschlossen und geöffnet, natürlich ist eine elektronische Variante ebenso verfügbar.

Hochwertiges Material nimmt keinen Schaden

Die Schwimmbadabdeckung aus Mehrschichtfolie wird im privaten wie auch öffentlichen Bereich genutzt und schafft eine erhebliche Energieeinsparung. In wenigen Handriffen ist der Pool abgedeckt und die Mehrschichtfolie schwimmt auf der Wasseroberfläche. Die elektronische Variante nimmt dem Besitzer einige Handgriffe ab. Das Abdecksystem aus Luftpolsterfolien kann flexibel an jeden Pool angebracht und zudem einfach bedient werden. Durch eine Kurbel wird die Aufrollvorrichtung der Schwimmbadabdeckung bewegt und auf das Wasser gezogen.

Schwimmbadabdeckung als Terrasse nutzen

Im oberen Preis- und Produktbereich rangieren die Rollabdeckungen, die aus PVC- Hart-Profilen bestehen. Die motorisierten Abdeckungen für das Schwimmbad fahren sich automatisch aus und erfordern keine weiteren Handgriffe. Zudem sind die Schwimmbadabdeckungen aus hochwertigen Lamellen gefertigt, diese überstehen mehrere Jahre, ohne einen erheblichen Schaden zu nehmen. Ein festes Pooldeck kann seitlich über das Schwimmbad ausgefahren werden und ist aus festen und sicheren Materialien. Es besteht die Möglichkeit, die Poolabdeckung als Terrasse zu nutzen.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
80%
1
5
4