Sie befinden sich hier: Startseite » Pool Beratung

Pool Beratung

Je größer das Angebot ist, umso mehr Pool Beratung wird gebraucht

Das Angebot an Pools ist riesig. Ob fest eingebaut oder mobil, Innen oder Außen, überdacht oder nicht: Die Sport- und Wellnessanlage soll perfekt zu den Besitzern passen – eine fachkundige Beratung ist unerlässlich. Egal ob privater Pool oder Hotelschwimmbad: Es wird eine große Investition getätigt, die lange Freude bereitet, sofern eine professionelle Beratung, Planung und Durchführung erfolgt sind.
Zu einer umfassenden und guten Beratung gehören verschiedene Aspekte. Zunächst einmal sollte sich der Berater bzw. die Beraterin ausreichend Zeit nehmen. Eine gründliche Planung kann auch bei kleinen Bauvorhaben bis zu einen Tag dauern. Es wird unter anderem geklärt, welches Budget zur Verfügung steht, wie die gegebenen Umstände sind und welchen Anforderungen der neue Pool genügen soll.
Der Kunde kann sich auf die Pool Beratung vorbereiten, indem er im Internet und in Fachzeitschriften schon einmal sondiert, was ihm gefällt und was der Pool später leisten soll: Wie viele Gäste sollen den Pool nutzen können? Soll das Schwimmbad kindgerecht sein und über einen flachen Einstieg verfügen? Soll der Pool beheizt sein oder nicht? Was darf das Schwimmbecken kosten? Wie groß wird der Pool und wird eventuell eine Gegenstromanlage benötigt...?

Eine gute Pool Beratung schont Ihren Geldbeutel und ist langfristig angelegt


An der richtigen Stelle zu sparen und ebenso richtig zu investieren ist im Bereich der Pool Beratung ein wichtiger Punkt. Langjährige Erfahrung und umfassende Markt- und Branchenkenntnisse sind hier unerlässlich. Gerade der Einsatz von kostensparenden Heizungen und langlebigen Materialien erfordert ein systematisches Vorgehen. Nicht jedes Schwimmbecken passt überall hin, nicht jede Heizung ist geeignet: In einer Pool Beratung erfahren Sie alles, was Sie zum Bau eines Pools wissen müssen. Vor Ort schaut sich der Fachmann an, wie Ihr neuer Pool umgesetzt werden kann und was perfekt zu Ihnen oder Ihren Hotel-Gästen passt.

Auch wenn der Swimmingpool schon steht: Eine Beratung ist ebenfalls erforderlich, wenn es um Nachrüstungen bei Heizung und Überdachung oder Sanierungen und Reparaturen bei in die Jahre gekommenen Modellen geht. Der Berater kennt die richtigen Handwerker und weiß, was zu tun ist. So spart sich der Poolbesitzer viel Geld und Stress. Nicht jeder Handwerker kann einen Pool reparieren oder aufbauen, auch hier sind erfahrene Fachkräfte gefragt, die der Poolberater vermittelt und koordiniert.

Pool-Beratung europaweit

Auch wenn Sie hier auf einer deutschen Seite über das Thema Pool Beratung lesen: Wir agieren europaweit. Kontaktieren Sie einfach einen Aquapool-Berater und erfahren Sie, was wir für Sie tun können.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
7 Bewertungen
77%
1
5
3.85
 

Poolberatung