Was für einen Filter habe ich? Riesiges Schlauchnetz

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Poolnewbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2019, 17:40

Was für einen Filter habe ich? Riesiges Schlauchnetz

Beitragvon Poolnewbie » 14.09.2019, 18:32

Liebe Foristen,

wir haben gerade ein Haus gekauft, bei dem ein Pool dabei ist. Und wir haben überhaupt keine Ahnung von der Materie. Wir haben uns jetzt eine Woche nicht um den Pool gekümmert, weil wir erstmal das Haus sanieren müssen. Und schon ist das Wasser grün. Ich habe Antialgenzeug und eine große Chlortablette in den Skimmer getan, aber viel gebracht hat das nichts. Ich glaube, der Vorbesitzer hat den Pool mit Grundwasser gefüllt.

Aber meine Frage ist eigentlich eine andere: Ich wollte der Veralgung und Vertrübung mit Flockungsmittel begegnen, das man wohl nur für bestimmte Filter verwenden darf. Mein Filter sieht aus wie ein riesiger Schlauch aus Netz. Vielleicht 35 cm Durchmesser und ziemlich lang 40 bis 50 cm und auch sehr schwer, weil das Wasser nur langsam rausläuft. Also keine Kartusche und auch mit Sand habe ich nichts gesehen.
Wie heißt diese Art von Filter? Ich möchte gerne das richtige Flockungsmittel dafür finden.

Oder ist dieses Teil am Ende gar nicht der Filter?

Vielen Dank für eure Hilfe
Poolnewbie

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3677
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Was für einen Filter habe ich? Riesiges Schlauchnetz

Beitragvon Axel Zdiarstek » 15.09.2019, 08:27

Hallo,

also das Wasser solltest du durch frisches Stadtwasser ersetzen.
Wenn da Langzeittabs vorhanden waren, dann ist das Wasser voll Cyansäure - ist ein Cl-Stabilisator.
Bei " zu viel " Stabilisator wird das Cl sofort gebunden. Gebundenes Cl ist nutzlos.

Flockmittel ( Flockkissen ) geht nur bei Sand-, oder Glas ( AFM ) Filter.

Das mit dem Filter ist mir unklar.
Grundsätzlich ist das Thema auch etwas umfangreicher.

Kannst du hier ein Bild einstellen ?
Einiges mehr findest du auch auf meiner HP zdiarstek.de

Axel