Wasserproblem

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderatoren: melpool hilfe, Amateur

Ankratra
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2019, 20:54

Wasserproblem

Beitragvon Ankratra » 28.07.2019, 20:24

Hallo als Poolneuling haben wir dieses Jahr ein Problem
Unser Wasser ist leicht milchig, auf dem Boden setzt sich relativ schnell nach dem reinigen mit Roboter erneut ein fleckiger Belag auf dem Boden ab.
PH Wert relativ stabil bei 7,5-7,8
Chlorung ca 1x wöchentlich mit schnelllösbarem Granulat.
Nachdem gestern mit Roboter gereinigt und der Boden sauber war, habe ich Algenverhüter reingemischt und dann abgedeckt. Heute habe ich rein geguckt und erneut sind diese Flecken auf dem Boden
Was können wir tun damit wir dieses Problem los werden.
Becken Stahlwand komplett im Boden eingelassen 5x3m
Sandfilteranlage 6000l/h
Roboter Intex
Bilder im Anhang
Dateianhänge
3C6429FB-1500-4AAD-8E6E-A16E49A0529B.jpeg
Belag Boden
A7CED7D7-74BE-47BD-BDC5-BC2841095BF0.jpeg
Belag Boden

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3693
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Wasserproblem

Beitragvon Axel Zdiarstek » 29.07.2019, 06:31

Hallo,

also der Ph-Wert ist viel zu hoch, somit die Effizienz des Cl stark gemindert.
Der Ph-Wertr sollte um 7,2 sein.
Verwendest du auch Flockkissen ?
Was für einen Filter hast du ?

Axel

Ankratra
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2019, 20:54

Re: Wasserproblem

Beitragvon Ankratra » 29.07.2019, 14:00

Wir haben eine Intex Krystal clear Sandfilteranlage 6,0kubikmeter/h
Und zum reinigen Intex Bodenreiniger Auto Pool cleaner. Der verrichtet seine Arbeit eigentlich recht gut, doch später sind die Flecken wieder da
Flockmittel haben wir in flüssiger Form, haben es letzte Woche dem Skimmer zugesetzt, passiert ist allerdings nichts...

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3693
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Wasserproblem

Beitragvon Axel Zdiarstek » 29.07.2019, 16:00

Hallo Ankratra,

möglicher Weise das Flock flüssig.

Rückgespült habt ihr .... bestimmt.

Axel

Ankratra
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2019, 20:54

Re: Wasserproblem

Beitragvon Ankratra » 29.07.2019, 21:10

Verstehe die Antwort leider nicht ganz.
Unser Flockmittel ist Flüssig, es wird dem Skimmer zu gegeben bei laufender Pumpe, dann wird die Pumpe für 15 min Ausgeschaltet und dann laufen gelassen.
Die Flecken waren schon vorher das Flockmittel hat nichts bewirkt.
Rückspülung haben wir gemacht. Unser Plan ist jetzt
Erneut Rückspülen, Ph Wert ins Lot bringen und Schock chloren. Dann die Pumpe 24h laufen lassen...

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3693
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Wasserproblem

Beitragvon Axel Zdiarstek » 30.07.2019, 06:21

Hallo,

wäre einen Versuch wert.


Axel