Brauche hilfe bei der Pumpen Auswahl

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Agy
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2019, 18:12

Brauche hilfe bei der Pumpen Auswahl

Beitragvon Agy » 06.02.2019, 18:35

Hallo Foren-Gemeinde,
Ich benötigte mal eure Hilfe bei der Pumpen Auswahl für meine Sandfilteranlage.
Ich habe einen Pool mit 14m³ Wasser und einen 400mm mittig geteilten Sandfilterkessel, die Entfernung zum Pool ist 15m, also auch wieder 15m zurück bis zur Pumpe. Die Verrohrung soll Saug und Druckseite in 63mm ausgeführt werden und es werden in jedem Strang 4 Bögen verbaut . Die Pumpe sollte auch zum Pool saugen reichen und vielleicht noch Später an Solar angeschlossen werden. Ich hoffe ihr könnt mir bei der Auswahl helfen, da kann man ja doch einiges falsch machen, z. B. zuviel oder zu wenig Leistung und bei den Verlusten durch Rohrlänge usw.

Grüße Agy

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3663
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Brauche hilfe bei der Pumpen Auswahl

Beitragvon Axel Zdiarstek » 06.02.2019, 19:09

Hallo,

also zu deinem 400 mm Filterkessel passt eine Pumpe mit 5,0 bis 6,3 m³/h bei 8 m Wassersäule ( 0,8 bar ).
Tücke ist, das du für einen Bodensauger eine Pumpe mit 6 m³/h bei 8 m WS brauchst.
Bei einer 63 mm Leitug brauchst du nicht auf Reibungsverluste in den Rohren zu achten - 0,01 bar auf 10 m Rohrlänge.
Ich würde eine Speck Pumpe empfehlen. No Name werden teurer !
Also eine Trend Typ 7 oder besser Magic 6.
Wenn so eine Pumpe mehr als 500 W Leistungsaufnahme hat kannst du die vergessen.
Vor die Filterpumpe solltest du zwingend einen Kugelhahn kleben.

Axel

Agy
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2019, 18:12

Re: Brauche hilfe bei der Pumpen Auswahl

Beitragvon Agy » 06.02.2019, 19:55

Danke für die sehr schnelle Antwort. Was halten Sie von der Speck Alpha 6?

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3663
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Brauche hilfe bei der Pumpen Auswahl

Beitragvon Axel Zdiarstek » 07.02.2019, 07:28

Hallo,

ja, auch gut.


Axel