Schwarze Flecken auf dem Boden der Folie

Wasserprobleme, Wasserchemie, Wasserpflegemittel, Desinfektion mit Chlor oder Brom, alternative Desinfektion z.B. mit Sauerstoffpräparaten etc.

Moderatoren: melpool hilfe, Amateur

Lissy26
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2007, 17:55

Schwarze Flecken auf dem Boden der Folie

Beitragvon Lissy26 » 01.05.2007, 18:02

Hallo,

ich habe seit 15 Jahren ein Achtformbecken und habe jeden Winter mit einer Folie abgedeckt. Die Reinigung im Frühjahr war bisher kein Problem.
Im vergangenen Winter habe ich das Becken nicht abgedeckt. Das Wasser war entsprechend schmutzig und nach dem Leerlaufen habe ich dunkle Flecken auf dem Beckenboden. Ich habe schon verschiedenes ausprobiert, wie Spiritus, Kalkreiniger etc. Nichts hat geholfen.
Wäre schön, wenn jemand einen Tipp hätte. Ich möchte ungern die Folie austauschen.
Vielen Dank
Lissy

Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitragvon Andy1212 » 01.05.2007, 21:13

Hallo


Kann es sein das die Flecken nicht auf der Folie sind sondern unter der Folie?? Und wie gross sind die Flecken?


MfG Andy

Lissy26
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2007, 17:55

Beitragvon Lissy26 » 02.05.2007, 08:24

Danke für die Nachricht.
Ich glaube, es gibt eine Lösung.
Mit Kalkreiniger, einer Bürste und viel Geduld wird es besser.
Trotzdem ist mir nicht klar, wie das passieren konnte.
Nochmals danke
Lissy

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3631
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Axel Zdiarstek » 03.05.2007, 16:31

hallo lyssi,

du hast ein problem !!! ... mit pilzen ( sorry dein schwimmbecken ).

warum erst jetzt ... keine ahnung, lag aber bestimmt nicht am nichtabdecken.

lösung --> folie raus und den untergrund mit einem fungizid einsprühen.
alles ander wird nichts !

mit freundlichen grüßen
Axel

scotty
Beiträge: 27
Registriert: 08.05.2006, 10:57

Beitragvon scotty » 09.05.2007, 18:30

Hi,

sollte hier nicht auch ein sauerer Reiniger helfen? Gibt es im Pool-Fachgeschäft, einmal die gesamte Folien damit einbürsten und ca. 15 min wirken lassen.

Bevor ich die Folie rausreiße würde ich die 15 Euro für 2 Ltr. ausgeben und es versuchen.

Gruss
Scotty

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3631
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Axel Zdiarstek » 12.05.2007, 14:12

hallo scotty,

die pilze sind außerhalb der folie ... zwischen folie und bec´kenwand oder im unterlegvließ .... es hilft nur ein fungizid .... folie raus ... fungizid rein ... folie wieder rein.

mit freundlichen grüßen
Axel

RMi
Beiträge: 8
Registriert: 13.03.2005, 19:11

Beitragvon RMi » 23.05.2009, 18:18

Hallo,

ich habe jetzt beim Reinigen auch einige Flecke am Übergang Wand <-> Boden entdeckt (ca. 8Jahre alte Folie). Sieht aus wie Stockflecke und könnten wie beschrieben Pilze sein. Auf die schnelle will und kann ich die Folie nicht tauschen. Die Flecken sind noch recht klein. Gibt es andere Maßnahmen als den Folientausch? Sind die Pilze in dieser "Dosierung" gefährlich für die Gesundheit? Wie schnell entwickelt sich so etwas?

Vielen Dank!

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3631
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Axel Zdiarstek » 24.05.2009, 16:42

hallo rmi,

eine flasche fungizid besorgen und wie beschrieben verdünnt und das mal hinter die folie sprühen ( kippen ).

mit freiundlichen grüßen
Axel


cron