Kein Chlor trotz Salzanlage

Alle Fragen zur automatischen Wasserdesinfektion, ph-Wert Regelung, Flockungsmitteldosierung, Ozondesinfektion, UV-Anlagen, Salzelektrolyse etc.

Moderator: Amateur

Black
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2017, 06:05

Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Black » 17.08.2018, 19:35

Hallo an alle!

Ich hätte wiedermal eine Frage. Ich habe eine Salzanlage Kodiac Ei2.
Die letzte Zeit hatte ich bemerkt, dass ich mit dem Chlorgehalt im Wasser
sehr zu kämpfen hatte, daraufhin hatte ich die Salzanlage gecheckt und
gesehen, dass diese Salzverkrustet ist.
Ich habe sie jetzt mit Zitronensäure (Pulver im Wasser aufgelöst), wie vom
Händler angeordnet, gereinigt.

Ich habe alles wieder zusammen gebaut und angeschlossen.
Wenn die Pumpe läuft sieht man sofort, dass die Salzanlage nun wieder
besser läuft. Das große Problem, mein Chlorgehalt im Wasser bleibt
bei 0,0. Ich habe die Salzanlage auch bereits auf höchster Stufe
länger laufen gelassen, aber dennoch nichts.

Gemesen habe ich mit dem Aquacheck, einem normalen Teststreifen und
zusätzlich noch mt den Tabletten.

Hat irgendwer eine Ahnung was da sein könnte?

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3637
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Axel Zdiarstek » 18.08.2018, 09:27

Hallo,

also die Teststreifen kannst du in die Tonne treten.
Dann kannst du auch mit dem Finger messen.
Wieviel Salz ( in % ) hast du im Wasser ? 0,4 % solltesn es schon sein.

Axel

Black
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2017, 06:05

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Black » 19.08.2018, 11:50

Hab 125 kg Salz bei 25 m3.
Sollte aber zu wenig Salz im Wasser sein, schreit eigentlich die Salzanlage.
Habe heute auch wieder mit dem Aquacheck und den Tabletten gemessen und leider wieder 0,0.
Schaue ich in das Sichtglas schäumt es aber so wie es soll. Ich verstehe es einfach nicht.
Ich weiß nicht mehr was ich machen soll und bei der Hitze werde ich sehr bald
Probleme mit dem Wasser bekommen ohne Chlor.

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3637
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Axel Zdiarstek » 19.08.2018, 19:06

Hallo,

also Salz sollte ausreichen.
Du bist bei 0,5% Salzgehalt.
vielleicht kannst du dir ja einen DPD Tester von Tintometer / Lovibond kaufen.
Der kostet nicht viel. Mit DPD 1 misst du das freie Cl und mit DPD 3 das Gesamt Cl.

Axel

Black
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2017, 06:05

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Black » 19.08.2018, 21:06

Hi,

den habe ich bereits. Mit Tabletten meinte ich den.

Axel Zdiarstek
Beiträge: 3637
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Axel Zdiarstek » 20.08.2018, 15:47

Hallo,

sorry hab ich falsch verstanden.
Und du hast DPD 1 verwendet ?

Es ist so auf die Entfernung schlecht zu sagen, was nun wirklich ist.
Man muss schritt für Schritt alles durchprüfen.

Axel

Black
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2017, 06:05

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Black » 20.08.2018, 16:17

Ich war heute noch beim Händler und hatte die Zelle mit. Er meinte sie hat nichts und es könnte an der Sonne liegen, dass das produzierte Chlor gleich wieder verschwindet. Ich solle nachts länger aufdrehen. Ich werde das jetzt einmal versuchen und mitteilen ob es geholfen hat.

Black
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2017, 06:05

Re: Kein Chlor trotz Salzanlage

Beitragvon Black » 22.08.2018, 09:36

Ich habe jetzt die Salzanlage 2 Nächte durchlaufen lassen und anscheinend hatte der Händler recht.
Ich hatte zuvor meine Zeitschaltuhr auf 4 mal 3 Stunden am Tag eingeschalten und der Händerl meinte, dass derzeit durch die vielen Sonnenstunden das Chlor extrem schnell abbaut und es besser wäre nur 2 mal die Anlage laufen zu lassen, aber dafür länger.

Ich habe jetzt wieder korrekten Chlorgehalt im Pool.

Danke dir dennoch für dein Engagement.

lg