ral montage

Interessante Konstruktionen etc.

Moderator: Amateur

Moritz2012
Beiträge: 5
Registriert: 26.09.2012, 20:30

ral montage

Beitragvon Moritz2012 » 19.11.2013, 19:54

Hallo an alle, wer kennt sich mit ral montage aus?
Wir wollen in unsere Sauna die Fenster richtig dicht kriegen....

Benutzeravatar
Spongie
Beiträge: 8
Registriert: 26.01.2014, 12:58

Re: ral montage

Beitragvon Spongie » 26.01.2014, 13:06

Um was genau geht es dir?
Infos gibt es ja zu Genüge im Netz.
Aber kann ja sein, dass es dir um ein spezifisches Problem bei der Montage geht.
Nur so kann man helfen ;)

Bild

Quelle: http://de.wikipedia.org
Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Benutzeravatar
Grummschel
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2014, 08:22

Re: ral montage

Beitragvon Grummschel » 02.04.2014, 08:56

Thema sagt mir gar nichts... Und ob so eine Skizze da hilfreich ist? Keine Ahnung... Hats denn geklappt bei dir? Und krass, dass du überhaupt Fenster in deiner Sauna hast.
"Der Herr sagt, mich kriegt er schon wieder hier raus. Aber er ist ziemlich sicher: du bist im Arsch."

RelindisAlex
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2014, 07:52

Re: ral montage

Beitragvon RelindisAlex » 20.05.2014, 08:11

Grummschel hat geschrieben:Thema sagt mir gar nichts... Und ob so eine Skizze da hilfreich ist? Keine Ahnung... Hats denn geklappt bei dir? Und krass, dass du überhaupt Fenster in deiner Sauna hast.


Die Montage nach RAL eine neue Art der Montage. Grundsätzlich heißt es: Innen dichter als Außen. Wie man aus der Skizze erkennen kann, ist auf der Innenseite ein Fugendichtband angebracht, damit gewährleistet man die Luftdichtheit der Innenfuge. Ich habe mich damals ausgiebig mit dem Thema befasst als wir unsere Passivhausfenster selbst eingebaut haben.

Wie sich allerdings die verwendeten Materialien, wie z.B. das Dichtband etc. und auch das Fenster selbst auf die Hitze auswirkt kann ich nicht sagen, aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht unbedingt gut für das Fenster ist, wenn hier auf der Innenseite 90 Grad sind und auf der Außenseite -10 Grad oder noch mehr.

Ich würde mir das nochmals überlegen!

Saibot
Beiträge: 6
Registriert: 31.03.2015, 13:50

Re: ral montage

Beitragvon Saibot » 31.03.2015, 13:53

Sieht interessant aus :) Gibts dazu schon was fertiges bzw Bilder zum Bewundern?

WilfridBernhard
Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2014, 16:23

Re: ral montage

Beitragvon WilfridBernhard » 09.11.2015, 10:55

Ich denke, dass ein modernes Fenster erst mal immer dicht ist. Wäre ja der Hammer wenn es irgendwo reinziehen sollte. Beim Montieren der Fenster nach RAL hab ich mal gelesen, dass es innen immer dichter sein muss wie aussen. Was mich interessieren würde, da ja grad im Schwimmbadbereich die Fenster eher dazu neigen anzulaufen, ob es Sinn mach gleich Passivhausfenster einzubauen. Auf der Seite hab ich gelesen, dass durch die Dreifachverglasung fast keine Kältestrahlung mehr abgehen soll. Das wäre ja nur von Vorteil.